LOSSIE MOUTH BEACH

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Hallo ihr Lieben,

letztes Wochenende haben wir uns ein paar Autos gemietet und sind damit Richtung Nordsee gefahren. Da der Wind dort bekanntermaßen etwas stärker und kühler weht, habe ich mich in ein besonders kuschliges Outfit geschmissen.
Kleid, Rare via Asos | Cardigan, Asos




Kleid und Cardigan sind schon älter, aber jedes Jahr wieder ein Favorit zur Herbst- und Winterzeit. Die Uhr habe ich kurz vor meiner Abreise in Deutschland gekauft. Anfangs war ich mir etwas unsicher, doch sie passt zu so vielen Sachen, ich bin richtig verliebt. Gerade das Kleid, das ebenfalls mit goldenen Nieten besetzt ist, ergänzt sie wunderbar.


Ein Highlight unseres Ausflugs war der Strand in Lossie Mouth. Wir sind genau zum Sonnenuntergang dort gewesen, es war einfach traumhaft. Ach und bitte entschuldigt die geschlossene Lederjacke (sieht so dämlich aus), aber ohne wär ich leider gestorben. Denn die sonnige Kulisse trügt, es war so ****kalt :D



Ihr findet mich übrigens auch auf Instragram! Mein Name dort ist maialoves. Da ich leider so selten Zeit für den Blog finde, werde ich mich bemühen dort öfter ein paar Fotos zu posten :)

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder! Und dein Outfit gefällt mir auch sehr gut. Ich mag die Kombination von rotem Kleid mit der hellen Strickjacke :)

    AntwortenLöschen
  2. richtig schöne Bilder!
    ich war leider so noch nie an der nordsee... das outfit gefällt mir :)
    <3

    AntwortenLöschen
  3. wundervoller Blog (: mach weiter so,

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ein traumhaftes Bild :)

    http://lara-ira.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach dem Cut gibt's übrigens noch mehr Bilder ;)

      Löschen
  5. Tolles Kleid, so süß! Hast du Lust auf gegenseitiges verfolgen?Schöner Blog!
    Lg

    AntwortenLöschen
  6. Das erste Foto ist wunderschön!! Und das Outfit super süß :)

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos! Ich grüße dich aus Leipzig :-)

    Doro

    www.mmebouton.wordpress.com

    AntwortenLöschen

Meinungen, Fragen, Anregungen und konstruktive Kritik werden gern gesehen :)