ALLTAGS MUH

Montag, 23. Juli 2012

Heute möchte ich euch gern zeigen, welches Make Up ich am liebsten trage. Wenn ich nicht genau weiß, was ich schminken soll, kommt meistens dies dabei heraus. Erwartet jetzt bitte nichts Spektakuläres, an meinen einfallslosen Tagen erfinde ich das Rad nun mal nicht neu :D


Die folgenden Produkte habe ich im Gesicht und auf den Lippen verwendet:

Beauty Balm von Rival de Loop: Er gleicht den Teint wunderbar aus und sieht sehr natürlich aus. Es gibt nur eine Nuance für helle bis mittel dunkle Haut und bei meiner unglaublich hellen Haut funktioniert er super. Was ich außerdem sehr zu schätzen weiß: er hat einen Lichtschutzfaktor 15, mit dem ich mich im Alltag gut geschützt fühle.

Camouflage "002 Beige" von alverde: Kämpft zuverlässig gegen meine blauen Augenringe an.

Multicolor Rouge "01 Dates on Skates" aus der Miami Roller Girl LE von essence: Auf dem Bild kaum noch zu erkennen, hat über den Tag nicht sonderlich gut gehalten. Die Farbe ist gemischt ein schöner Koralle Ton, der sich leicht auftragen und verblenden lässt.

Highlighter "Mary-Lou Manizer" von The Balm: Von vielen wegen seinem speckigen Glanz verachtet, von mir geliebt und in täglicher Benutzung.

Ultra Glossy Stylo Lippenstift "807 Red Coral" von Kiko: Momentan meine absolute Lieblingsfarbe auf den Lippen! Er gehört zu den Sheer Lippenstiften, von denen es gerade so viele gibt. Die Farbabgabe ist trotzdem gut und sieht auf den Lippen sehr schön glänzend und irgendwie lecker aus, wenn ihr versteht ;)
Für das Augenmakeup habe ich zuerst den Eye Primer von Zoeva aufgetragen. Anschließend kam der limitierte Paint Pot "Vintage Selection" von MAC auf das bewegliche Lid, er dient hier als schimmernde Base. Um den Creme Lidschatten zu fixieren habe ich "Sin" aus der Naked Palette von Urban Decay (zweiter Ton von links) verwendet. In die Lidfalte habe ich "Satin Taupe" von MAC gegeben und mit dem matten hautfarbenen Lidschatten "18 white coffee" von Rival de Loop verblendet. Als Highlighter im Augeninnenwinkel und unter der Braue habe ich den Champagner Ton aus der Storm Palette von Sleek (zweiter Ton von links oben) benutzt.
Die Mascara habe ich auf dem schönen Gruppenfoto vergessen. Es handelt sich dabei um die X-Treme Last Waterproof Mascara von Manhatten, mit der ich nicht sonderlich zufrieden bin. Sie gibt zwar Volumen und verklebt nicht, aber mir fehlt eindeutig die Länge.

Ich hoffe, dieser kleine Einblick in mein oft und gern getragenes Make Up hat euch gefallen. Habt ihr auch ein Schema F, auf das ihr bei fehlender Kreativität häufiger zurückgreift?

Kommentare:

  1. das make up sieht schön aus! :) schön frisch!=)

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ziemlich gut aus! hast voll die schönen wimpern - bei sowas werde ich immer richtig neidisch :D

    zu der anlage - das ist eine private wohnanlage mit praktisch einem stück 'privatstrand' - da ist zwar ein Hotel n stückchen weiter oben, aber das ist jetzt nicht sooo toll, da gibt es auf hainan sehr viel schönere hotels :)

    lg summer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh haha danke, dabei macht die Mascara wirklich voll die Stummelwimpern! Würde ich dir also nicht empfehlen :)

      Löschen
  3. dein header sieht total schön aus!♥
    liebe grüße, jessica:)

    AntwortenLöschen
  4. das sieht wirklich sehr sehr schön aus, dieses Tagesmakeup

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und nichts geht über die Naked:)

      Löschen
    2. Jaah, ich mag sie auch! :) Allerdings finde ich die Wucherpreise so übertrieben, das hinterlässt irgendwie einen unschönen Nachgeschmack.

      Löschen
  5. dankeeeschön :)) Nee, ist namenslos der kleine :D

    AntwortenLöschen
  6. Du hast soooo schöne Augen und das Make-Up ist auch verdammt schön und professionell! Hast du echt toll gemacht :*

    AntwortenLöschen

Meinungen, Fragen, Anregungen und konstruktive Kritik werden gern gesehen :)